The Coaches

Svenja Langenhagen

 

Svenja Langenhagen hat im April 2018 ihre erste Juristische Staatsprüfung absolviert und beginnt nun neben dem Coaching mit ihrer Promotion im Bereich des Internationalen Vertragsrechts. Das Interesse für das internationale Zivilrecht wurde insbesondere durch die Teilnahme am 22. Vis Moot Court geweckt.

Brian Hagiel

 

Brian Hagiel hat zu Beginn seines Studiums am 21. Vis Moot Court teilgenommen. Nachdem er im April 2017 die erste juristische Staatsprüfung abgelegt hat, begann er als Stipendiat der Landesgraduiertenförderung mit seiner Promotion im Bereich der Rechtspsychologie. Neben seiner

Promotion engagiert er sich nun als Coach.

 

 

Christina Kaltenpoth

 

Christina Kaltenpoth erwarb nach dem Abitur zunächst einen „Bachelor of Arts“ der Politikwissenschaften. Zu Beginn des rechtswissenschaftlichen Studiums nahm sie am 21. Vis Moot Court teil und legte schließlich im April 2018 die erste Juristische Staatsprüfung ab. Neben ihrem Einsatz als Coach wird sie das Referendariat in Hamburg antreten.

Annika Demuth

 

Annika Demuth beendet derzeit ihr Schwerpunktstudium mit Fokus auf dem maritimen Wirtschaftsrecht, um im Herbst mit der Examensvorbereitung zu beginnen. Ihr Interesse am internationalen Recht entwickelte sie während ihres Auslandssemesters in Athen, Griechenland und ihrer Teilnahme am 25. Vis Moot Court.


Kontakt

Vis Moot Court Alumni Universität Hamburg e.V.

c/o Prof. Dr. Reinhard Bork

Rothenbaumchaussee 33

20148 Hamburg

E-Mail: vorstand@uhh-vismoot.de

Upcoming events:

  

Ab Juli 2019: Social Events für das neue Team

 

Ab Oktober 2019: Beginn des 27. Willem C. Vis Moot Court (Schriftsatzphase)